GfG-Familienbegleiterin®​

Zeichnung von drei Babys, die gemeinsam auf einem grünen Teppich spielen. Ihre Eltern haben die Dienste einer GfG-Familienbegleiterin® in Anspruch genommen um sie in der Anfangszeit als Familie zu unterstützen.

GfG-Familien­begleiterin®​

Familienbegleitung von Anfang an: ein notwendiges Konzept

Familien sind die tragenden Säulen einer Gesellschaft. Und Familien sind der erste und wichtigste Bindungs- und Bildungsort eines Menschen. Sie erfahren in den letzten Jahren und Jahrzehnten immer neue Krisen und Herausforderungen, für die sie Lösungsmöglichkeiten finden müssen, z.B. die Sorge um die Gesundheit, die Vereinbarkeit von Familie und Beruf, finanzielle Zwänge, um nur einige Bereiche zu nennen.

Wenn Frauen und Männer ein Kind erwarten und die erste Zeit mit Baby erleben, haben sie darüber hinaus eine weitere aufregende, neue und manchmal auch krisenhafte Zeit zu bewältigen.

Dann kommen die Fragen: Wie schaffe ich das alles nur? Was muss ich wissen, um mein Kind gut zu gebären, meine Rolle als Mutter oder Vater zu finden? Was kann ich tun, um dem Kind einen guten Start zu gewährleisten? Wie kann ich meinen Alltag irgendwie meistern? Antworten auf diese und andere Fragen finden werdende und junge Mütter und Väter in den Kursen der Familienbegleitung von Anfang an.

 

Das pädagogische Konzept der GfG vermittelt dir als Kursleiterin alles, was du brauchst, um

  • ganzheitlich Frauen und Familien zu begleiten
  • kindliche und elterliche Kompetenzen wahrzunehmen und zu vertiefen
  • Familie als ersten und wichtigsten Bildungsort eines Menschen zu stärken
  • bindungsfördernde Methoden und Angebote für Eltern und Kinder weiterzugeben
  • entlastende Vernetzung und Austausch anzuregen
  • neue herausfordernde Entwicklungen und Themen zu bearbeiten
 

Seit 1980 setzt sich die Gesellschaft für Geburtsvorbereitung – Familienbildung und Frauengesundheit e.V. dafür ein, dass Frauen, Männer und Kinder in ihren Ressourcen gestärkt und begleitet werden. Die Weiterbildungsangebote der GfG nehmen aktuelle Ergebnisse in der Familienforschung, in der kindlichen Entwicklung, im psychosozialen und medizinischen Fachfeld ebenso in den Blick wie neueste gesellschaftspolitische Herausforderungen. Was bedeutet Familie? Wie fördere ich Bindungsprozesse? Mit welchen Methoden erkenne ich die Bedarfe meiner Kursteilnehmer:innen?



Die Weiterbildung Familienbegleitung von Anfang an vermittelt alle nötigen Informationen der verschiedenen Fachfelder, regt zur Selbstwahrnehmung an, beinhaltet einen ganzen Reigen unterschiedliche Lehrmethoden und vermittelt dir jene Kompetenzen, die du brauchst, um eine Gruppe mit Freude zu leiten: dass du eine Gruppe als Schatz wahrnimmst, in dem voneinander und miteinander gelernt, gelacht, geweint, gelebt wird.


Sie macht dich fit zum Leiten von ganzheitlichen Kursen:


  • GfG-Geburtsvorbereitung®
  • GfG-Rückbildung/Neufindung®
  • FABEL®(Familienzentriertes Eltern Kind Konzept)
  • GfG-Babymassage
  • Fenkid® (Kooperation) sowie zu 
  • offenen Eltern-Kind-Treffs

Die GfG-Weiterbildung gibt es seit über 40 Jahren. Sie wurde im Lauf der Jahre immer wieder an die aktuellen Bedürfnisse unserer Teilnehmerinnen und des Marktes angepasst und verbessert.


Jetzt ist es wieder soweit:

wir modernisieren die Weiterbildung –  sie wird flexibler, kürzer und damit auch günstiger!

Die Weiterbildung findet zur Zeit in Berlin, Frankfurt und München statt.

Orientierungstage und Termine der nächsten Weiterbildungen

Sa, 28. Juni 25

Frankfurt

Termine der Weiterbildung
  1. WE: 23.-24. Aug 25
  2. WE: 20.-21. Sept 25
  3. WE: 24.-26. Okt 25 (Block)
  4. WE: 29.-30 Nov 25
  5. WE: 24.-25. Jan 26
Wahlpflichtbereiche

GfG-Rückbildung/Neufindung®: 18.-19. Apr 26, 15.-16. Aug 26 und 12.-13. Dez 26

FABEL®-Kursleitung: 16.-17. Mai 26, 19.-20. Sept 26 und 16.-17. Jan 27

GfG-Geburtsvorbereitung®: 28.Feb-01. Mrz 26, 27.-28. Jun 26 und 07.-08. Nov 26

Sa, 01. Feb 25

München

Termine der Weiterbildung
  1. WE: 01.-02. März 25
  2. WE: 05.-06. Apr 25
  3. WE: 27.- 29. Mai 25 (Block)
  4. WE: 26.-27. Juli 25
  5. WE: 27.-28. Sept 25
Wahlpflichtbereiche

GfG-Geburtsvorbereitung®: 15.-16.Nov 25, 24.-25. Jan 26 und 07.-08. Mrz 26

GfG-Rückbildung/Neufindung®: 06.-07. Dez 25, 21.-22. Feb 26 und 25.-26.Apr 26

Aufbau der Weiterbildung

(aktualisiertes Konzept)

  • Basisseminar

  • mindestens einer folgender Wahlpflichtbereiche:


    GfG-Geburtsvorbereitung® (3 x 2 Tage)
    GfG-Rückbildung/Neufindung® (3 x 2 Tage)
    Fabel®-Kursleitung (3 x 2 Tage)
    GfG-Babymassage (1 x 3 Tage)

    • oder FenKid®
    Kooperation: auch zertifizierte FenKid®-Kursleiterinnen (mit Lizenznahme) können das Zertifikat GfG-Familienbegleiterin® erhalten, wenn sie das Basisseminar GfG-Familienbegleitung erfolgreich abgeschlossen haben.

  • optionale Vertiefungsseminare

Das Basisseminar findet in einer kleinen, festen Gruppe statt, um Lernen und Reflexion eigener Erfahrungen in einem geschützten Raum zu ermöglichen. Wir erarbeiten methodenreich und praxisnah Grundwissen zu Gruppenleitung, Kommunikation, Pädagogik und relevanten medizinischen Zusammenhängen. Methoden der wahrnehmenden Körperarbeit werden geübt und Erfahrungen reflektiert.

 

 

Unser Weiterbildungskonzept zeichnet sich durch unsere langjährige Erfahrung als Weiterbildungseinrichtung aus. Seit 2008 bieten wir die Weiterbildung zur GfG-Familienbegleiterin an.

Häufig gestellte Fragen:

  • Mutterschaft (Ausnahmeregelung in Absprache mit der Ausbilderin möglich)

  • Realschulabschluss oder eine vergleichbare Qualifikation oder

  • eine abgeschlossene Berufsausbildung

Neues Konzept ab 2025:

Das Basisseminar setzt sich zusammen aus 4 Wochenenden und einem Blockseminar (bestehend aus drei Tagen). Es ist nur als Paket buchbar.

Für die Zertifizierung ist zusätzlich mind. ein Wahlpflichtbereich erforderlich.

Zusätzlich bieten wir vertiefende Seminare zu relevanten Themen an.

Inhalte des Basisseminars:

 

  1. Wie leite ich eine Gruppe?: Kommunikation in der Gruppe, Lerntheorien, Gruppenphasen, Erwartungen abfragen und Ziele definieren, Aufgaben und Grenzen der Kursleitung
  2. Frauengesundheit und frauenpolitische Themen: Gesundheit und Frausein, Mental Load, Umgang mit Care-Arbeit, Salutogenese, Zyklusgeschehen, Resilienz
  1. Stillen und Ernähren: Reflexion der eigenen Stillgeschichte, Anatomie der Brust und Physiologie der Milchbildung, Beratung bei Stillproblemen, Einführung von Beikost und Ernährung im 1. Lebensjahr, Allergieprophylaxe
  1. Elternschaft und Bindung: Bindungstheorie, Bedürfnisorientierte Elternschaft, Mutter- und Vaterbilder, Partnerschaft, Familie werden, interkulturelle Kompetenz und Sensibilität
  2. Blockseminar: Ganzheitliches Gruppenleiten, Umgang mit Krisen, Atem- und Entspannungstechniken

 

Darauf aufbauend nimmst du an mindestens einem dieser Wahlpflichtbereiche teil:

 

GfG-Geburtsvorbereitung®

GfG-Rückbildung/Neufindung®

FABEL®-Kursleitung

GfG-Babymassage

 

FenKid® (Kooperation, nur extern buchbar)

 

Zusätzlich vertiefende Seminare zu folgenden Themen:

  • Selbstständiges Arbeiten als GfG-Kursleitung
  • GfG-Kurse als wichtige Bausteine Früher Hilfen
  • Reproduktionsmedizin
  • Frauenkreise
  • Kreistänze
  • Musikkurse für die Kleinen
 
 

„Familienbegleitung von Anfang an“ beruht auf einer ressourcenorientierten, wertschätzenden Haltung und vermittelt qualitätsvolles didaktisches und medizinisches Wissen, so dass Du gut vorbereitet mit deiner Kursarbeit beginnen kannst!

Haben wir dein Interesse geweckt?

Dann melde dich bei uns! 

  • Kurshospitationen
  • Gestaltung von Kurseinheiten mit Dokumentation
  • Entwicklung eines eigenen Kurskonzeptes
  • Erarbeitung des medizinischen Grundwissens anhand eines Fragebogens
  • Teilnahme an regionalen Arbeitsgruppen
  • Literaturstudium

(Preise ab 2025)

Basisseminar:               

1.920,00€  für Mitglieder / 2.220,-€ für Nicht-Mitglieder

Die Teilnahmegebühr für den Orientierungstag (100,00€) wird angerechnet.

 

+ anteilige Kosten für den Seminarraum (variieren je nach Standort)

+ Unterkunft und Verpflegung im Blockseminar (variiert je nach Standort)

+ ggf. Kosten für Hospitationen bei Kursleiterinnen, Hebammen etc. 

 

+ mindestens einer dieser Wahlpflichtbereiche:

 

GfG-Geburtsvorbereitung®  (3×2 Tage)

900,00 € für Mitglieder / 945,-€ für Nicht-Mitglieder

Fabel®- Kursleitung (3×2 Tage)

900,00 € für Mitglieder / 945,-€ für Nicht-Mitglieder

GfG-Rückbildung-Neufindung®(3×2 Tage)

900,00 € für Mitglieder / 945,-€ für Nicht-Mitglieder

GfG-Babymassage (1×3 Tage)
450,-€ (Mitglieder) / 510,- € (Nicht-Mitglieder)

 

jeweils

+ anteilige Raumkosten

 

 

Monatliche Ratenzahlung ohne Aufpreis (individuelle Absprachen möglich)

Bei kompletter Zahlung der Seminargebühren vor Beginn der Weiterbildung gewähren wir 3% Skonto.

GfG-Familienbegleiterinnen sind z.B. in Familienzentren, Mehrgenerationenhäusern, Hebammenpraxen oder in eigenen Räumlichkeiten tätig.

Das ist nicht notwendig. Alle beruflichen Erfahrungen sind wertvoll und werden einbezogen. Oft finden Frauen zu uns, die sich nach der Geburt ihres/r Kindes/r beruflich umorientieren wollen.

Nein, das in der Weiterbildung selbst erarbeitete Kurskonzept kann flexibel gestaltet und an die jeweilige Nachfrage vor Ort angepasst werden. Die Kursleiterin kann Bestandteile des Konzeptes in offene Treffs oder Elterncafés einarbeiten.

Die Weiterbildung findet hauptsächlich an Wochenenden statt und ist so konzipiert, dass sie neben Berufstätigkeit und/oder Care-Arbeit gut absolviert werden kann.

Nein, für Geburtsbegleitung bieten wir die Weiterbildung zur GfG-Doula® an.